© 2015-2020 philles honigmacherei │Impressum│ Stand: 24.03.2020
HILFE FÜR BIENEN
Bienen, speziell Honigbienen, erbringen für unsere Gesellschaft einen unersetzbaren Wert. Durch ihre Bestäubungsleistung steigern sie den Ertrag unserer heimischen Blütenpflanzen, wie z.B. Apfel, Birne und Kirsche, erheblich. Auch Sie können die Honigbienen und andere Insekten unterstützen. Von vielen Maßnahmen können auch Sie selbst profitieren. Genießen Sie beispielsweise den Anblick eines Blühstreifens oder Beeren und Obst aus dem eigenen Garten. Nahrungsquellen schaffen Steckzwiebeln: Krokus, Narzisse, Sonnenhut Samen: Bienenweidepflanzenmischungen, Phazelia, Sonnenblume Sträucher/Beerensträucher: Haselnuss, Schlehe, Himbeere Bäume/Obstbäume: Weiden, Kirsche, Apfel Eine Bienen-Patenschaft übernehmen Kontaktieren Sie mich bitte bei Interesse Eine Patenschaft beinhaltet ein gewisse Anzahl an Honiggläsern, einen Besuch am Bienenstand und eine Urkunde Sie gilt für ein Jahr und kann selbstverständlich verlängert werden Einem Bienenvolk eine Heimat geben selbst in die Imkerei einsteigen hierbei stehe ich mit Rat und bei Bedarf auch Tat zur Seite. Näheres finden Sie hier. Wildbienen und anderen Insekten ein Zuhause einrichten Insektenhotel bauen (Stroh, Schilf, Niströhrchen, Bambus, gelöchertes Holz, Lehm mit Löchern, Backstein) Schilf oder Niströhrchen in leeren Konservendosen Gelöcherte Holzscheiben (ca. 10 cm tief, 3, 4, 6, 8 und 10 mm Ø) Hummelkasten bauen